Heute heißt das Hotel Pfalzhotel Asselheim und das Restaurant Scharfes Eck. Der Holzweg, an dem das Hotel liegt, trägt seinen Namen wegen der vielen Holzbauern, die im Mittelalter das Holz mit den Pferdefuhrwerken aus dem Pfälzer Wald nach Worms transportierten. Dort wurde das Holz auf dem Rhein abwärts geflößt. Hier im „Scharfen Eck“ wechselte man danach die Pferde und machte Mittagsrast. Ein eigener Weinbau versorgte die Gäste. Unterkunft zum Schlafen gab es noch keine zu dieser Zeit.

Der Name „Scharfes Eck“ stammt von der Straßenabzweigung, nahe des Hauses. Hier teilt sich schon seit dem 9. Jahrhundert die Straße nach Worms und Kaiserslautern. Von der Pferdewechselstation avancierte das Haus zum Dorfmittelpunkt. Kerwe, Hochzeiten und Dorffeste wurden hier gefeiert, und mancher brave Handwerker brachte freitags seine Lohntüte ins „Scharfe Eck“. Nach und nach kamen Zimmer dazu, und das Restaurant erwarb sich einen ausgezeichneten Namen, der heute weit über die Grenzen von Rheinland-Pfalz bekannt ist.

Wir verwöhnen unsere Gäste heute in einem 4-Sterne-Wohlfühlhotel mit zeitgemäßen Komfort und einem Team, das seinen Beruf mit Freude ausübt. Unser Haus, im Herzen eines romantischen Weinlandes, ist aber auch eine feine Adresse für entspannende Wochenenden, festliche Events und erholsame Urlaubstage. Lernen von den Besten, das heißt auch und gerade, Ihnen unseren Gästen zuzuhören, damit wir in dieser schnellen Welt auch morgen noch Ihre Bedürfnisse erfüllen können.

Wir begrüßen Sie herzlichst, wünschen einen guten Appetit und einen schönen Aufenthalt.

Familie Charlier & das Pfalzhotel-Team


Diese Seite teilen / Share this content:

Online-Buchung

Online - Gutscheine

Jetzt Gutschein online bestellen!

Varta-Führer Empfehlung
Logis
Wanderbares Deutschland
Service Q
Schlemmer Atlas
Hotel.de
Zum Seitenanfang